Herbstwanderfahrt nach Dürnstein

22. bis 24. Oktober 2021 

Unsere alljährliche Herbstwanderfahrt nach Dürnstein fand heuer relativ spät im Oktober statt, und so begleitete uns zeitweise schon das Gefühl, dieses Wochenende quasi als Abschluss der Rudersaison zu begehen. Besonders war dieses Jahr für uns, dass erstmals seit einigen Jahren die Normannen wieder mit einem Boot dabei waren!

weiter„Herbstwanderfahrt nach Dürnstein“

16. Stromstaffel 2021

Am Samstag, den 16. Oktober 2021, konnten wir mit zwei Teams (je sechs Damen und sechs Herren) an der Stromstaffel von Nussdorf nach Greifenstein teilnehmen. Wir dürfen uns über den siebten (Donauhort 2) und dritten (Donauhort 1) Gesamtrang freuen, wobei der 5er der ersten Staffel die schnellste Zeit auf seiner Teilstrecke ruderte. Die ersten drei Staffeln (Pirat, Normannen und Donauhort) lagen gesamt innerhalb von 57 Sekunden.

weiter„16. Stromstaffel 2021“

Endlich wieder Regatta!

Nachdem das Blaue Band – die 16km Achterregatta über den Wörthersee – im letzten Jahr der Pandemie zum Opfer gefallen war, konnte es dieses Jahr wieder stattfinden. Am 18. September starteten wir bei leichtem Gegenwind somit in unsere erste Regatta dieser Rudersaison.

weiter„Endlich wieder Regatta!“

Wanderfahrt Vohburg–Linz

Wanderfahrt auf der Donau 
Vohburg–Linz 
11.–17. Juli 2021 

Unsere heurige Wanderfahrt auf der Donau war in sechs Etappen von Vohburg nach Linz geplant. Am ersten Tag wollten wir das Kloster Weltenburg besichtigen, uns Weißwürste servieren lassen und dann durch den Donaudurchbruch weiter stromab rudern. Es kam aber doch anders: Da die Donau sehr viel Wasser führte, haben wir uns in Vohburg dazu entschieden, die erste Etappe nicht in dieser Form zu rudern. Wir luden die Boote wieder auf und fuhren mit dem Hänger durch die Holledau, auch bekannt als Hopfenburg Bayerns, nach Regensburg. Dort trafen wir Walter W. von den Normannen, der uns das Vereinsgebäude des Regensburger Ruder-Klubs zeigte und viele wertvolle Tipps zum Ruderrevier gab.

weiter„Wanderfahrt Vohburg–Linz“

Sport und Wellness am Südböhmischen Meer

Eine gelungene Mischung aus Wellness und sportlichen Touren auf dem Lipno-Stausee bot Organisator Günter Z. den Teilnehmern der Wanderfahrt im romantischen Gebiet des Lipno-Stausees vom 12. bis 16. September 2019. Was anfangs aus logistischen Gründen schwierig erschien, wurde letztlich dadurch möglich, dass Richard S., begleitet von Gattin Sonja, mit dem Anhänger fuhr. „Schlagkräftige“ Verstärkung bekam der Donauhort durch eine Gruppe aus Pöchlarn.

weiter„Sport und Wellness am Südböhmischen Meer“