Neue Fenster im Bootshaus?

Ja wirklich, es gibt sie! Und sie strahlen zur Donauseite hin in wunderschönem Blau.

Aber war es denn wirklich notwendig? Die Alten waren doch noch ganz in Ordnung. Nun, wer sich unsere Fassade auf der Donauseite anschaut, wird leicht feststellen, dass sie dringend reparaturbedürftig ist. Es hätte aber wenig Sinn gemacht, die Fassade in Angriff zu nehmen ohne sich vorher um die Fenster zu kümmern. Bei näherer Überprüfung stellte sich nämlich heraus, dass die Fenster tatsächlich nicht mehr in Ordnung und bei vier von fünf Fenstern keine Überlager vorhanden waren. Die Ziegel unter dem Dach waren einfach auf den Holzrahmen aufgelegt. Eine einfache und, wie die Vergangenheit gezeigt hat, auch erstaunlich haltbare aber nicht wirklich Vertrauen erweckende Konstruktion. Es wurde daher beschlossen, die Fenster auszutauschen und bei der Gelegenheit auch die fehlenden Überlager einzubauen.

weiter

150 Jahre Donauhort: Donauauffahrt, Bootstaufe & Jubiläumsbankett

Am letzten Maiwochenende 2017, das sich dank Christi Himmelfahrt von Donnerstag bis Sonntag erstreckte, hatten wir drei unserer außertourlichen Jahreshöhepunkte angesetzt.

Am Donnerstag Vormittag wurde bei einem Festakt unser neues Boot auf den Namen „Freudenau“ getauft (einer der ersten Bootsnamen aufgrund der Lage des seinerzeitigen Clubhauses) und veranstalteten ab 11 Uhr eine gemeinsame Auffahrt auf der Donau vom Donauhort nach Kritzendorf, wo sich auch Freunde und Familien einfanden, zu einem Picknick. weiter

Floß ahoi!

Unser neues Floß liegt am dafür vorgesehenen Platz und kann ab sofort benützt werden. Nochmals vielen herzlichen Dank an alle, die in den letzten Monaten und Jahren mitgeholfen haben. Besonderer Dank gilt Andi, ohne deine Hilfe hätten wir es nicht geschafft.

Christian & Fritz

Filmclip zu unserem 150er

Ralph hat anlässlich unseres Jubiläums gemeinsam mit Mathias Kronfuß einen kurzen Film mit Aufnahmen aus dem Donauhort-Archiv zusammengeschnitten:

 

150 Jahre Donauhort

1867–2017

2017 jährt sich die Gründung unseres Vereins zum 150. Mal. Dieses Jubiläum möchten wir gebührend begehen und dazu im Jubiläumsjahr 2017 vier Wochenenden mit verschiedenen Feierlichkeiten „aufladen“. Damit möglichst viele von euch daran teilnehmen können, möchten wir die Termine und die Grundzüge der geplanten „Events“ schon jetzt bekanntgeben:

Weiterlesen …

Einwintern & Abrudern 2016

Ich habe zwar keinen wirklichen Überblick, aber das Jahr 2016 muss ein für den Donauhort sehr erfolgreiches Jahr gewesen sein. Das ließe sich zumindest aus dem Abschluss der offiziellen Saison ableiten: Herrliches Wetter, gute Stimmung und viel ist weiter gegangen. So stellt man sich einen Tag vor, an dem für einen erfolgreichen Verein sowohl gearbeitet als auch gerudert werden soll.

weiter