Heute wurde unser neuer Rennachter getauft!

Erst vor zwei Tagen von der Bootswerft Schellenbacher aus Linz geholt, stand er heute, am 30. September 2018, mit Blumen wunderbar geschmückt auf der Donauhortwiese. Unter Anwesenheit von vielen Donauhortlern und Donauhortlerinnen sowie Vertretern der Sportunion, anderen Rudervereinen und Bootsbauer Max Schellenbacher wurde der Rennachter auf den Namen „Donauhort“ getauft. „Hortus“ bedeutet im Lateinischen „besonderer Ort“. Das wird er für uns sicher sein. Wir wünschen uns und dem Boot viele erfolgreiche Regatten und Siege, harmonische Mannschaften und immer eine „Handbreit Wasser unterm Kiel“.

Das Wetter war wunderschön, nur leider blies der Süd-Ostwind so heftig, dass eine Tauffahrt auf der Donau nicht möglich war. Umso ausgiebiger konnte die Damenmannschaft für die Fotos posieren.

Vielen Dank nochmal an alle Spenderinnen und Spender und die Sportunion, die den Donauhort bei der Anschaffung des neuen Rennachters unterstützt haben.

Eva

Zu den Fotos …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.