2018 World Rowing Cup II

Von 20.–24. Juni 2018 fand der Ruder-Weltcup II heuer erstmalig in Linz-Ottensheim statt. Auch drei DonauhortlerInnen gingen an den Start: Im PR1 M1x-Bewerb konnte Alex Suppan im B-Finale den 6. Platz errudern. Johanna Beyer und David Erkinger holten sogar die Goldmedaille in der Klasse PR3 Mix 2x! Zu Beginn noch im Rückstand, überholten sie ab den dritten 500 m das Boot aus der Ukraine und bauten bis zum Ziel den Vorsprung klar aus. Und dies nach nur knapp einer Woche gemeinsamen Trainings. Das bedeutet auch die erste Goldmedaille bei einem Ruderweltcup für den Donauhort! Wir gratulieren unseren Goldmedaillengewinnern und Weltcupteilnehmern sehr herzlich und sind stolz auf sie! Das spannende Rennen und Beiträge dazu könnt Ihr Euch unter www.worldrowing.com ansehen.

Der Weltcup in Linz Ottensheim war ein tolles Erlebnis. Unterstützt wurden wir von vielen freiwilligen Helfern, u.a. Richard, Sonja und Theresa vom Donauhort. Auf diesem Wege noch einmal ein herzliches Dankeschön für Eure tolle Hilfe!

Der diesjährge Weltcup war auch das Test-Event für die nächstes Jahr von 25.8. bis 1.9. in Linz-Ottensheim stattfindende Ruder-Weltmeisterschaft.

Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.