16. Stromstaffel 2021

Am Samstag, den 16. Oktober 2021, konnten wir mit zwei Teams (je sechs Damen und sechs Herren) an der Stromstaffel von Nussdorf nach Greifenstein teilnehmen. Wir dürfen uns über den siebten (Donauhort 2) und dritten (Donauhort 1) Gesamtrang freuen, wobei der 5er der ersten Staffel die schnellste Zeit auf seiner Teilstrecke ruderte. Die ersten drei Staffeln (Pirat, Normannen und Donauhort) lagen gesamt innerhalb von 57 Sekunden.

Die Siegerehrung wurde bei strahlendem Sonnenschein am Gelände des Strombootshauses des WRC Pirat in Langenzersdorf durchgeführt und danach bis in die späten Abendstunden gefeiert.

Diese Veranstaltung zeigt immer wieder ihre Vorteile. Der Entfall des Bootstransports zur Regattastrecke oder die Anfeuerungsrufe der eigenen Vereinsmitglieder an den Aussichtsplätzen entlang der Donau, aber vor allem die Vorbereitungphase und das damit verbundene bessere Kennenlernen unter der gemeinsamen Prämisse, die eigene Teilstrecke mit der bestmöglichen Zeit zu bewältigen.

Ich bedanke mich bei allen TeilnehmerInnen, den Bootsleuten für die Organisation der Trainings und ihren Leistungen am Steuer, allen UnterstützerInnen bei den Trainings, den Fans entlang der Strecke und hoffe mit den vorangegangenen Zeilen das Interesse weiterer Donauhortlerinnen und Donauhortler für die Stromstaffel 2022 geweckt zu haben.

Wolfgang

Zu den Fotos …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.