Aktuelle Vereinsregeln

Die Entwicklung der Covid-19 Pandemie und die aktuellen dazu erlassenen Vorschriften haben die Vereinsleitung veranlasst, die bisher geltenden Einschränkungen aufzuheben. Leider bedeutet dies aber nicht, dass wir uns im Donauhort verhalten können, als gäbe es keine von Corona-Viren ausgehende Gefahr mehr. Wir empfehlen daher allen Mitgliedern und Gästen, weiterhin in Innenräumen eine FFP2-Maske zu tragen, wo dies sinnvoll möglich ist. Du schützt damit dich und andere effizient und mit wenig Aufwand vor weiterhin möglichen Ansteckungen.

Außerdem bitten wir dich, die wenigen Verhaltensregeln einzuhalten, die notwendig sind, um Infektionsketten im Donauhort zu vermeiden:

  • Besuche den Donauhort nicht, wenn du dich krank fühlst oder Covid-19 Symptome spürst.
  • Solltest du in den letzten 1-4 Tagen intensiveren Kontakt zu infizierten Personen gehabt haben, meide wenn möglich den Donauhort und führe einen PCR Test durch;
  • Informiere die Vereinsleitung, wenn du selbst mit Covid-19 infiziert worden bist und in den vorangehenden 4 Tagen im Donauhort warst.  

Wir hoffen, dass alle Mitglieder diesen Empfehlungen freiwillig folgen werden, damit wir die Rudersaison mit großer Freude und vielen schönen Erlebnissen fortsetzen können.

Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.