Roseninsel-8er 2019

Heuer steuerte unser Donauhortdamenachter erstmalig den Roseninselachter am Starnberger See an. Auf der Hinfahrt bekamen wir schon einen Vorgeschmack auf echte bayrische Gemütlichket – ganz München war in Dirndl und Lederhose auf die Wiesn unterwegs. Unsere Crew setzte sich aus Fanni, Angelina, Ella, Sandra, Anke und Eva vom Donauhort, unserer Schlagfrau Andrea vom Donaubund, Yelena von der Austria und unserem Steuermann Simon von der STAW zusammen. Begleitet und angefeuert wurden wir diesmal von einem großartigen Fanclub bestehend aus Raphael, Katharina, Sari ,Valentin, Konstantin, Christian, Daniel und Christian.

Am Regattatag, dem 28.9.2019, präsentierte sich der See wellig und wolkenverhangen. Ähnlich aufgekratzt wie der See war auch unsere Stimmung, es erwartete uns doch absolutes „Regattaneuland“. Nach dem Startschuss durchpflügten wir auch schon die Wellen. Während einige andere Boote schöpften oder schwammen, verhalfen uns unser Boot „Donauhort“ und das niedrige Mannschaftsgewicht, dass wir noch relativ trocken ans Ziel kamen. Auf der 12km langen Regattastrecke konnten wir Dank unseres Steuermanns Simon auch eine perfekt angeschnittene Wende um die 2 Bojen rudern und alle Wendentraumata für immer vergessen 🙂
Unser Zielsprint ist uns trotz rollender Mitwindwellen mit Simons Anfeuerungsrufen – „Da geht noch was!“ – gut gelungen und so konnten wir mit einer Zeit von 53:32:30 unser Rennen beenden.

Von 96 gemeldeten Booten erreichten 76 das Ziel. Wir konnten den 27. Platz errudern, waren damit das drittschnellste Damenboot und sehr zufrieden. Vor uns waren nur wesentlich jüngere Damenboote (Altersschnitt 20 bzw. MW8+B).
Vielen Dank an alle für das tolle Rennen und speziell an Christian, der unsere weite Reise nach München erst durch den Bootstransport möglich gemacht hat.

Eva

Zu den Fotos …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.