Ahoi Hainburg

Ideale Konditionen für eine Wanderfahrt:
Glattes Wasser, Sonne und eine freudige Ruderschar trafen sich Sonntags um 8 Uhr beim Donauhort, unserem schönen Verein bzw. Abfahrtsort.

Bei spätsommerlichen Temperaturen stromab Schleuse, Donaukanal, Donauauen – alles zack zack.
Vorbei am Hundertwasserbau in Spittelau. Vorbei an Fischernetzen an einigen Plätzen.

Hainburg, unser Ziel, war nach 53 Kilometern erreicht. Alle – egal ob AnfängerIn oder RennruderIn – schafften es leicht.
Zusammen verstauten wir die Boote geschwind und genossen ein kühles Getränk im Gastgarten ohne Wind.

Insgesamt 21 RudererInnen bzw. 5 topmotiverte Mannschaften schlugen und schwabten durch strahlende Landschaften.

Alfred, Henrike, Georges, Eveline, Udo, Johanna, Hans-Walter, Elisabeth, Richard, Wolfgang, Anke,
Barbara, Maria, Fritz, Andrea, Teresa, Juanma, Claudia, Christine, Susi, Günter, Christian, DANKE.

Maria

Zu den Fotos …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.