Vogalonga 2008

Die Vogalonga war heuer wieder ein großes Erlebnis. Die Vielzahl der Boote, die Begeisterung von Ruderern und Zuschauern war unbeschreiblich. Unser Einsatz natürlich auch, und der Ruf unserer Steuerfrau:“ Langsam, ganz langsam … vor uns ist ein Paddler“, wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.

Die höchste von mir gesichtete Startnummer war 1584. Aber angeblich waren knapp 1700 Boote am Start. Wieder ein Rekord!

Aber es war nicht nur die Vogalonga, die diesmal vom Wetter begünstigt wunderschön war, auch die Tage davor ließen nichts zu wünschen übrig. Wenn ihr mehr wissen wollt, dann schaut  auf unserem Fotoserver nach.

Alfred Kschwendt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.