Roseninselachter 2012

Der Roseninsel8er, der dieses Jahr am 29. September stattfand, war die 28. Internationale-Achter-Regatta vom Starnbergersee in Bayern. Der Regatta eilte ihr Ruf voraus: Oft musste sie schon abgesagt werden, aufgrund von unruhigem Wasser und rauem Wetter am Tag des Wettkampfes.

Dieses Jahr allerdings zeigte sich der Starnbergersee von seiner ruhigen Seite. Zwar war das Wetter weder sonnig noch einladend, allerdings ließ sich niemand davon abschrecken. Während den Starts, die in vier Gruppen mit bis zu 18 Achtern durchgeführt wurden, blieb das Wetter durchgehend beständig. Erst nach der Zieleinfahrt der letzten Achtergruppe, in der auch unsere Renngemeinschaft (Simone (Pirat), Nathalie (Donauhort), Sonja, Hannes, Christoph, Elisabeth, Thomas und Pierre (Pirat)) starteten, kippte das Wetter und es regnete sich ein.

Die 67 Mannschaften, die diese Regatta erfolgreich bestreiten wollten, mussten 12 km zurücklegen und auf der Hälfte der Strecke eine heikle Wende um zwei Bojen meistern. Unser Achter wurde bei der Regatta das erste Mal von Florian, einem jungen Piraten, gesteuert, der die Wende wirklich perfekt und auf Ideallinie fuhr.

Und somit erzielten wir Gesamtrang 25 mit einer Zeit von 48:05:84 Minuten!

Nathalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.