Herbstwanderfahrt 2012

Heuer hatten wir wieder einmal Glück. Zum einen Dank Christian, der uns als Fahrer unterstützte und am Samstag ein Boot nach Tulln transportierte. Zum anderen durch das ruhige und großteils auch sonnige Herbstwetter, das die Fahrt zu einem richtigen Genuss machte, einem würdigen Abschluss einer schönen Saison.

Das kann man auch auf dem Foto von Dürnstein in der herbstlichen Abendsonne erkennen, wenngleich wir dort gerade einmal fünf Minuten zu spät dran waren, um den Kirchturm zur Gänze in der Sonne zu sehen. Sonntag bei der Rückfahrt lichtete sich der Hochnebel allerdings nicht mehr. Wenig Wind und ruhiges Wasser ermöglichten aber trotzdem eine schöne Fahrt zurück nach Wien, wo uns Henrike schon mit Kuchen und Wein/Tee erwartete.

Alfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.