Wir schaffen Platz und Ordnung

Jeder kennt sicher folgendes Phänomen von sich zu Hause: „Ich stell das mal ins Kammerl, das kann man noch brauchen.“

Unter diesem Motto hat sich seit der Renovierung des Vereinshauses viel in unserem Abstellkammerl und an anderen Orten angesammelt. Am 6. Oktober fanden sich einige Mitglieder zum Entrümpeln im Donauhort ein. Das Abstellkammerl, bei dem man am Anfang fast nicht die Türe öffnen konnte, wurde zuerst ordentlich ausgemistet, um danach für Ordnung zu sorgen, und zwar in Form von 2 Regalen. Der Kühlschrank wanderte aus der Werkstätte weg an seinen neuen Platz im Abstellkammerl. Weiters wurden auch in der Bootshalle einige versteckte „Schätze“ gefunden und ihrer ordnungsgemäßen Widmung zugeführt.

Es musste einige Male mit dem Anhänger zum Mistplatz gefahren werden, um den Platz zu schaffen, den wir in den nächsten Jahren wieder vollräumen können.

Danke an alle Helfer und danke an unsere Hauswarte für die Koordination.

Danke auch an Helmut und Maxi, die ein paar Tage später in der Küche alles an seinen Platz gerückt haben.

Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.