Sternfahrt Tulln 2012

Die Ergebnisse der zweiten Sternfahrt nach Tulln sind großartig: Wir haben gewonnen – mit 3398 Punkten auf Platz 1, gefolgt von Alemannia mit 2730 Punkten auf Platz 2, Platz 3 mit 2361 Punkten Steiner RC.

Bei einem Wasserstand von 3,82m fuhren 22 Ruderer vom Donauhort die Donau stromauf (ausgenommen Walter J. mit seinem Einer). Das Wetter war angenehm, der Wasserstand jedoch für die Steuerleute eine Herausforderung und für jeden einzelnen Ruderer eine wirklich tolle Leistung. Vielen Dank für euren Einsatz und euer Engagement! Es hat sich gelohnt!

Auch die weiteste Fahrt war uns vergönnt: unser 5er Dankwart mit Florian M. am Steuer, Natalie, Fanni, Rudi und Verena am Schlag mit 231 Punkten. Gratulation, eine großartige Leistung!

Großer Dank auch an Christian S., der uns wieder mit dem Bootsanhänger begleitet und unterstützt hat, uns zum Bahnhof gebracht und unsere Boote wieder in den Club geführt hat!

Die Abendsonne im Tullner RV schenkte uns noch nette Minuten mit den Piraten, gemeinsam waren wir wie so oft die Letzten …

Dann gings zu elft mit Anhänger und Bahn zurück zum Donauhort, wo wir erschöpft und doch beschwingt alle Boote – gereinigt und aufgeriggert – wirklich schnell in die Bootshalle brachten! Hier zeigte sich, dass es durchaus sinnvoll ist, Dinge gemeinsam anzupacken! Um 21.30 Uhr trennten sich unsere Wege nach einem anstrengenden und wunderschönen Rudertag.

Bitte merkt euch schon die nächste Sternfahrt am Samstag den 23.06.2012 zum RV Normannen in Klosterneuburg vor!

Christine

Zu den Fotos …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.