Pararowing News

An der Weltmeisterschaft in Rotterdam nimmt in der Klasse Leg Trunk & Arms erstmals ein Doppelzweier (LTA2xmix) teil. Johanna Beyer (DHO) und Rainer Putz (GMU) waren bereits bei der Internationalen Paralympics-Regatta in Gavirate und bei der Traunseeregatta gemeinsam erfolgreich. Beim Vorlauf am 22. August erreichten sie den zweiten Platz – eine Medaille beim Finale am Samstag ist daher in Reichweite!

Das Österreichische Paralympische Comittee wird am Mittwoch, den 24. August die Teilnehmer an den Paralympics 2016 in Rio de Janeiro verabschieden. Der ÖRV wird bei der Farewell-Party durch die Mannschaft des LTA4+mix, vertreten sein. Wir wünschen Maria Dorn (POC), Heidi Pahl (GMU), Benjamin Strasser (GMU) und Thomas Ebner (DHO) viel Erfolg als erste „olympische“ Pararowing-Athleten aus Österreich!

Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.