(Film)blut im Donauhort

Vergangenen Freitag (20. 4.) wurde für die SOKO-Donau-Episode „Die letzte Fahrt“ beim Donauhort gedreht. Es wurde zum Glück kein Ruderer im Boot ermordet, Blut ist in der Bootshalle trotzdem geflossen. Wer umgebracht wurde, wer der Mörder ist und was auf dem Twin City Liner passiert ist, können wir irgendwann im Herbst sehen. Den genauen Sendetermin werden wir rechtzeitig bekannt geben.

Katharina

Zu den Fotos …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.